Nudge your business

Nudge your business

Nudging! Ein Wort in aller Munde seit unsere Kanzlerin drei Spezialisten im Kanzleramt angestellt hat, um nun auch die Deutschen sanft zu stupsen und nicht – unter der Last von Gesetzen und Geboten – zu drängen!

Wenn unsere Kanzlerin darin eine Möglichkeit sieht, warum sollten wir in unseren Unternehmen nicht genau dasselbe tun, und unsere Mitarbeiter zu mehr Motivation, mehr Effizienz, mehr Umsatz, mehr Gewinn stupsen anstatt mit Befehlen vor uns herzutreiben?

Also, was ist Nudging und wie auf unsere Unternehmenskultur anwenden und umsetzen – ohne zu manipulieren?

Weiterlesen...

L’État, c’est moi!

L’État, c’est moi!

- Absolutismus oder Partizipation in den deutschen Führungsetagen

„L’État, c’est moi! – der Staat bin ich“, dieses Zitat wird Ludwig XIV zugeschrieben! Absoluter Herrscher und Paradiesvogel. Und dann 72 Jahre auf dem Thron. Ein absoluter Rekord.

Ob sich wohl ein Großteil unserer Führungskräfte an diesem alten Erfolgskonzept orientiert? Wenn man das Führungsverhalten vieler betrachtet, könnte es einen das glauben machen.

Weiterlesen...

"Dulden heißt beleidigen."

„Dulden heißt beleidigen.“ – Warum Toleranz alleine nicht genügt.

In unserer modernen Gesellschaft prallen mannigfaltige Meinungen und Anschauungen, religiöse Überzeugungen und Lebensentwürfe oftmals ungebremst aufeinander. Hieraus resultieren Streit, Diskussionen und nicht selten Formen körperlicher Gewalt oder sogar Terror.

Worum geht es eigentlich im Kern, wenn Kulturen, Denkweisen oder persönliche Überzeugungen aufeinandertreffen? Was wäre notwendig, um eine wirklich offene, pluralistische und freiheitliche Gesellschaft zu verwirklichen? Und wie können wir diese Erkenntnisse für unsere Organisationen nutzvoll einsetzen?

Weiterlesen...

feed-image