Jörg Hawlitzeck

Kontaktbild

„Die einzige Revolution, die wirklich etwas bringt, ist diejenige, die in uns selbst stattfindet.“

Philanthrop aus Überzeugung: Zivildienst im sozialen Bereich, Längere Auslandsaufenthalte in den USA, Frankreich, Russland und Indien, Studium der Philosophie, Romanistik und Germanistik, Tätig in der Tourismusbranche, am Theater auf und hinter der Bühne, als Journalist und in der Erwachsenenbildung, Hochschuldozent, Trainerausbildung bei Dieter Weichl (Culture Management/Business Culture) in Köln, Gründer von Business Culture – Hawlitzeck & Weichl PartG

Wer mit „Revolutionen“ bei sich selbst beginnt, der gibt auch seinem Umfeld eine Chance auf Veränderung. Und da das Ganze mehr ist, als die Summe seiner Teile, bewirkt die Entwicklung jedes Einzelnen schließlich eine Veränderung der Gemeinschaft, Gesellschaft, Organisation. Diesen Prozess mit zu initiieren und zu gestalten und sich von den Resultaten begeistern zu lassen, ist ein Geschenk.